Die Enge im Herzen auflösen – Angina Pectoris

Weite und Ausdehnung für das Herz

AnginaPectoris

Angina Pectoris

Die Wirkung dieses Moduls entfaltet sich unmittelbar nach der Aktivierung mit großer Intensität auf das Herzchakra. Ein Gefühl der Weite und der Ausdehnung erfüllt den Brustkorb und nach kurzer Zeit den gesamten Körper. Ein Herzanfall kann viele „Ursachen“ haben, ob körperlich oder geistig, alles ist jedoch auf feiner Energie- und Informationsebene im Herzchakra abgespeichert. So wirkt dieses Modul sehr tiefgreifend und erfasst sämtliche Blockaden im Energiefluss des Chakras.

Ein Gefühl der Befreiung tritt ein, wenn sich Ängste lösen, z.B. vor Verlust, Zurückweisung, Verletzlichkeit, Herzschmerz oder Trauer, etc.

Beginnt das Herzchakra wieder frei zu schwingen, entwickelt sich nach und nach die Fähigkeit zu bedingungsloser Hingabe und Liebe. Die universelle Liebe strömt mehr und mehr von innen durch das Chakra in das gesamte Energiesystem des Körpers. Mit Hilfe dieser Kraft dringt das Gefühl der Einheit und der Verbundenheit mit allem was ist in das Bewusstsein. Entscheidungen werden aus innerer Weisheit getroffen und ohne Wertung oder Urteil. Es entsteht nach und nach ein Gefühl für das richtige Maß für das Geben und Nehmen.

Die Kraft dieses Moduls zielt darauf ab, den Menschen selber als Quelle der Liebe erkennen zu lassen. So erwacht ein tiefes Gefühl der Selbstliebe und die Fähigkeit, den anderen und dem Leben wirklich in Liebe zu vergeben.

Preise:

PDF Datei zum Selbstdruck per Email: (Versand innerhalb 1-2 Tage)

NEU: Auf feinem, glaenzenden Satinstoff in Grössen 70x70cm bis 150x150cm Groesse (Preise inkl. Versand innerhalb Deutschlands)

Ihre Erfahrungen ueber die Wirkung der Universellen Gesundungsmodule sind herzlichst willkommen an: gesundungsmodule@universal-harmonics.com.
Mit Ihrer Erlaubnis veroeffentlichen wir Ihre Erfahrungen ohne Namensnennung auf unserer Seite.

 

Gesundungsmodul
Bitte Name des Moduls angeben!

AUFKLAERENDER HIINWEIS: Bei diesem Produkt / dieser Dienstleistung handelt es sich um ein Verfahren im Bereich der Erfahrungsheilkunde, welches von der Schulmedizin nicht allgemein anerkannt ist. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich / fachlich umstritten. Es fehlen Schulmedizinisch anerkannte Wirksamkeitsbelege.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.