Das Herz Training “ Die fünfte Herzkammer“

Herz-"Training" und die 5te Herzkammer

Der zentrale Punkt unserer Arbeit liegt in der Entdeckung des Herzpunktes.

Auch wenn die Steigerung der Wahrnehmung und die Erweiterung des Bewußtseins ein wichtiger Aspekt des menschlichen Seins darstellt, so ist der Herzpunkt – die fünfte Herzkammer – die Grundlage dafür diese Wahrnehmung und die Heilungsvorgänge mit einem unendlichen Reservoir an göttlicher Energie zu erfüllen.

Die fünfte Herzkammer liegt im Körper hinter dem Brustbein und bildet gleichzeitig das Auge des Torusfeldes um unser Herz. An dieser Stelle befinden wir uns im Auge des Tornados und uns steht ein undenkbar mächtiges Energiefeld zur Verfügung.

Jedoch wie gelangen wir dahin?

Es geht nicht mit Kontrolle und Willen dorthin zu gelangen. Durch die hohe Schwingungsfrequenz dieses Feldes werden Gedanken aufgelöst. Es bleibt einzig ein Gewahrsein und eine Allverbundenheit ohne jegliche Egoanteile.

Dr. Hanish schreibt über diesen Punkt – der fünften Herzkammer – dass dort in 100.000facher Vergrößerung das Abbild eines jugendlichen androgynen Wesens zu sehen ist.

Das Abbild des Göttlichen finden wir an dieser Stelle in uns selber. Wunderbar, tiefgreifend aber bei ersten Begegnungen auch erschreckend, weil sich die eigenen Gedanken des Ego in Wohlgefallen auflösen und wir jegliche Kontrolle verlieren.

Diese Herztraining ist die Grundlage unserer Seminararbeit. Es macht sehr viel Spaß und ist zudem äußerst spannend diese Kraft in uns zu entdecken. Wie das Auge eines Tornados, ein Wirbel im Wasser oder ein Schwarzes Loch im Universum.

Start mit der ► Ersten Herzkammer

 

Herzlichst

Claus & Claudia

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.